Neu!!!  Sonderlehrgangstag 2018

 

Wie bereits angekündigt, findet ab 2018 regelmäßig ein eintägiger Lehrgangstag statt.

Eingeladen sind alle, die an den Lehrgangsmodulen teilgenommen und das Kolloquium erworben haben.

 

Der 1. Sonderlehrgangstag findet statt:

 

Am:                Montag den 9. Juli in Dortmund.

 

Bei:                 Pfarrer  Stephan Zeipelt im „Amt für missionarische Dienste „AmD“

 

In:                   44135 Dortmund, Olpe 35

 

Thema:          „Gespräche an der Kirchentür – seelsorgerliche Tipps z. B.

„Wie können wir in Gesprächen mit Kirchenbesuchern Brücken bauen?“

 

Kennen Sie das? Da steht man am Ausgang, verabschiedet die Gäste (Gottesdienst-Besucher/innen, Teilnehmer/innen an einer Gemeindeveranstaltung usw.), und mit einem Mal sagt jemand: "Haben Sie schon gehört? Der Herr X, der Familienvater mit den kleinen Kindern, der hat Krebs und nicht mehr lange zu leben. Ist das nicht schrecklich? Was sagt man denn dazu?" Und Sie möchten vielleicht etwas dazu sagen, wissen aber nicht was und wie, fühlen sich hilflos und deshalb total unwohl. Möglicherweise sind solche Situationen gar nicht so selten. An unserem Studientag wollen wir von unseren Erfahrungen berichten, Ralf Bödeker (im AmD u. a. zuständig für die Begleitung und Schulung von Besuchsdienst-Kreisen) wird uns ein paar grundsätzliche Informationen liefern, und wir werden an Fallbeispielen und evtl. Rollenspielen miteinander arbeiten.                                                                            Stephan Zeipelt

 

Anmeldungen werden gerne von Ulrich Tonnat entgegen genommen – Tel: 05264 / 1645

oder per Mail: lehrgang@kuester-westfalen.de

Bei Fragen und näheren Infos kann man sich ebenfalls an Ulrich Tonnat wenden.