Küsterrüstzeiten

Anmeldeformular für Rüstzeiten

Küsterinnen und Küster sollen nach § 8 Abs. 1 der Ordnung für den Dienst der Küster in Rheinland, Westfalen und Lippe (Küsterordnung) an den von der Landeskirche bzw. an den in ihrem Auftrag durchgeführten Rüstzeiten teilnehmen.

Zur Teilnahme an den Rüstzeiten ist der Küsterin oder dem Küster bis zu 4 Arbeitstagen im Kalenderjahr  Arbeitsbefreiung unter Fortzahlung der Vergütung einschließlich der festgelegten Zulagen zu gewähren (§ 9 Abs. 3 Küsterordnung).

Einladung 1. Rüstzeit Februar 2022

für Küster*innen sowie Hausmeister*innen in Westfalen und Lippe

 

Die Novemberrüstzeit 2021 ist ausgebucht, es besteht bereits eine Warteliste.

Interessierte können sich aber schon für die Februarrüstzeit anmelden.

Termin:     Montag, den 21.02.2022 – Freitag, den 25.02.2022

Ort:            Witten, Lukaszentrum

Leitung:    Bettina Fischbach

 

Der Tagungsbeitrag von 129,- € ist auf folgendes Konto zu überweisen:

Ev. Küstervereinigung Westfalen-Lippe

IBAN: DE10 3506 0190 2103 8850 11

(Bitte bei der Überweisung alles angeben, da die Zahlungen sonst nicht zugeordnet werden können!)

Achtung:

Die Anmeldung für die Rüstzeit erfolgt über den oben stehenden Link, dort das Formular ausdrucken und per Mail an

ruestzeit@kuester-westfalen. de oder per Post an

Bettina Fischbach

Am Köppel 40

57072 Siegen

versenden.

Bei Nachfragen bitte an Bettina Fischbach, Tel.: 0271/30381409 wenden.

Die Anmeldung ist verbindlich! Bei Nichterscheinen oder Abmeldung später als 14 Tage vor Rüstzeitbeginn kann der Tagungsbeitrag nicht zurückerstattet werden.

Bitte beachten: Nach dem Eingang der Anmeldung erfolgt eine kurze Rückmeldung. Acht Wochen
vor Beginn der Rüstzeit erfolgt der Versand der festen Buchung der Teilnehmer/in verbunden mit
der Aufforderung zur Zahlung des Teilnehmerbeitrages. Bitte das Geld nicht vorher überweisen. Ab
diesem Zeitpunkt ist ein kostenfreier Rücktritt von der Rüstzeit nicht mehr möglich.